Mensch & Hund

Ein konfliktfreies Miteinander zwischen Mensch und Hund und eine saubere Umwelt sind Ziele des Pilotprojektes "Mensch & Hund", das vom Umweltausschuss in Zusammenarbeit mit interessierten Hundebesitzerinnen und -besitzern gestartet wurde. Das Projekt kann zahlreiche Erfolge verbuchen:

  • Die Konflikte mit anderen Personen konnten dank der verständnisvollen und engagierten Mitarbeit von Hundebesitzerinnen und -besitzern auf ein Minimum reduziert werden.
  • Die Verunreinigung durch Hundekot hat sich gebessert.
  • Informationsveranstaltungen in Schulen und Kindergärten zum Thema durch das Tierärztepaar Dr. Britta und Dr. Michael Sorgo wurden sehr gut angenommen.
  • Im Rahmen des Projektes "Mensch & Hund" wurde für Hundebesitzerinnen und -besitzer ein Leitfaden ausgearbeitet, der von den Hundebesitzerinnen und -besitzer sehr positiv aufgenommen wurde.
  • Durch die Vorstellung vorbildlicher Beispiele im Rahmen der Aktion "Hundemodels" konnte ein positives Image unterstützt werden.

Für ein gutes Miteinander: Verordnung für Anleinzonen