Stadtgemeinde Bischofshofen
 

Laube-Sozialmarkt


Auch in Bischofshofen müssen viele Menschen sparsam haushalten und sparsam wirtschaften. Gerade für diese Personen ist das Einkaufen im vor wenigen Monaten eröffneten Laubemarkt sehr attraktiv. Die gut erreichbare Lage (neben dem Rathaus, Dr. August-Heinrich-Straße 7), eine hilfsbereite Beratung und die angenehme Atmosphäre liefern zusätzliche Gründe, den Laubemarkt zu besuchen. Der Laubemarkt dient in kleinem Ausmaß einem Ausgleich. Produkte, die im regulären Handel teuer sind, können im Laubemarkt zu leistbaren Preisen erworben werden.

Einkommenskriterien:

Einzelpersonen                        bis netto €     994,-
Paare                                        bis netto €  1.491,-
1 Erwachsener und 1 Kind       bis netto €  1.293,-

Der Laubemarkt ist seit 1. November 2015 von Montag bis Freitag von 13.30 Uhr bis 16 Uhr geöffnet. Für die Klienten der Laube ist der Laubemarkt ein Arbeitsplatz, der den dort Beschäftigten Sinn, Struktur und eine berufliche Aufgabe im Leben bietet. Für die Kunden ist er eine Chance, Produkte des Alltags zu leistbaren Preisen zu kaufen.

Kontakt:

Laubemarkt Bischofshofen
Josef Zehner
Dr. August Heinrich-Strasse 7 (Laubemarkt)
Brunnadergasse 13 (Laube-Wohnheim)
Tel: 050/6021-9450
Fax: 050/6021-9475
josef.zehner@remove-this.laube.at
www.laube.at