Aktion „Bischofshofen hilft“: Sammlung für Menschen in Not

Laut Caritas lebt jede zehnte Familie in Salzburg unter der Armutsgrenze. Auch in Bischofshofen gibt es viele Menschen, für die alltägliche Ausgaben zum Problem geworden sind. Daher setzt eine Gruppe von Ehrenamtlichen unter der Leitung von Cilli Dirschl und Vroni Jager u.a. unterstützt von Dipl.-Ing. Michael Posch mit der Aktion „Bischofshofen hilft“ ein Zeichen und bietet konkrete Hilfe an. Gesammelt werden gut erhaltene Güter des täglichen Bedarfs von Kleidung über Bettwaren bis hin zu Spielsachen.

Die Ausgabestelle ist in einem Kellerraum der Sportmittelschule Bischofshofen Hermann Wielandner untergebracht. Aufgrund beschränkter Lagermöglichkeiten können die Sachspenden nur nach Voranmeldung und aktuellem Bedarf angenommen werden.

Nähere Informationen unter: members.aon.at/bischofshofenhilft/

Weitere Einrichtungen:

Laube-Sozialmarkt
Hilfe für Flüchtlinge